thumbnail Hallo,

In seinem ersten Jahr mit Juventus feiert Arturo Vidal gleich den ersten Scudetto. Jetzt will der Mittelfeldspieler das Double und erklärt, warum Italien die richtige Wahl war.

Turin. In der Bundesliga schon top, in Italien jetzt mit dem Titel: Arturo Vidal gewann mit Juventus Turin in seinem ersten Jahr gleich die Meisterschaft und gilt in Italiens Serie A als einer der besten Neuzugänge. Das ging schnell, für Vidal selbst fast zu schnell. „Das hätte ich mir vor einem Jahr beim Wechsel zu Juve nicht träumen lassen“, sagte der Ex-Leverkusener im Interview mit dem kicker.

„Der größte Triumph meiner Karriere“

Vergangene Saison gehörte der Chilene zu den besten defensiven Mittelfeldspielern der Bundesliga und holte mit Bayer Leverkusen die Vizemeisterschaft. Dann folgte der Wechsel, aus sportlicher Sicht die richtige Entscheidung, findet auch Vidal: „Das ist der größte Triumph meiner Karriere. Ich bin zwar dreimal mit Colo-Colo chilenischer Meister geworden, aber gleich im ersten Jahr den Scudetto zu holen, das ist schon etwas Besonderes.“

Mit dem Double Geschichte schreiben

Als Wegbereiter des Titels sah Vidal Trainer Antonio Conte, der den Sechser effektiv in die Mannschaft integrierte, und die gesammelte Erfahrung des Teams. „Unser toller Trainer, wie er uns ein Jahr lang geführt hat. Und unsere erfahrene Mannschaft. Jungs wie Buffon, Pirlo oder del Piero sind außergewöhnlich, sie haben so viel gewonnen und wollen immer noch mehr“, so Vidal. Nun soll auch noch der Pokalsieg gegen den Neapel klar gemacht werden: „Wir wollen Geschichte schreiben und das geht mit einem Double noch besser.“

Juve statt Bayern

Um bei Juve zu spielen, hatte Vidal vor einem Jahr sogar eine Offerte von Bayern München ausgeschlagen und stattdessen den Schritt in die Serie A gewagt, eine richtige Entscheidung? „Ja, ich habe davon profitiert. Davon, dass Juventus so eine starke Mannschaft hat. Menschlich und auch als Fußballer bin ich in diesem Jahr sehr gereift“, sagte der 24-Jährige weiter.

Eure Meinung: Hat Vidal sich damals richtig entschieden?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig