thumbnail Hallo,

Der deutsche Nationalspieler zeigte bei Lazios Niederlage in Mailand eine eher schwächere Leistung und die Medien gehen mit dem Stürmer überwiegend hart ins Gericht.

Rom. Bei der 1:2-Niederlage von Lazio Rom im Spitzenspiel bei Inter Mailand am Sonntagabend vergab Miroslav Klose in der 65. Spielminute die große Chance auf den Ausgleich. „Es tut uns leid, Herr Klose, wir sind Besseres von ihnen gewohnt. Den hätten sie reinmachen müssen“, stellte ihm die Gazzetta dello Sport ein dürftiges Zeugnis aus und sah in dem Deutschen gar den schlechtesten Spieler auf dem Platz.

„Klose verschwendet Energie“

Laut Tuttosport teilte sich Klose seine Kräfte nicht richtig ein. „Klose verschwendet all seine Energie in der ersten Halbzeit. Vor dem Tor verpasst er eine tolle Gelegenheit.“ Lediglich der Corriere dello Sport sah bei dem Stürmer auch positive Ansätze. „Er spielt dort, wo man ihn braucht. Er setzt sich voll im Sinne der Mannschaft ein und übernimmt auch im Mittelfeld Verantwortung“, lobte das Blatt zumindest den gewohnt hohen Einsatz des 33-Jährigen.

Mittwoch gegen den AC Mailand

Miroslav Klose belegt mit neun Toren Platz fünf in der Torschützenliste der Serie A und bei Lazio hoffen sie nun, dass der Angreifer im Pokalviertelfinale gegen den AC Mailand am Mittwochabend zu seiner gewohnten Treffsicherheit zurückfindet.

Eure Meinung: Trifft Miro Klose gegen den AC Mailand wieder?


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Transfermarkt LIVE! Alle Winterwechsel auf Goal.com!

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig