thumbnail Hallo,

Juventus Turin kann Geschichte schreiben. Mit einem Sieg im letzten Heimspiel können sie die Saison ohne Niederlage beenden. Arturo Vidal sieht Juve daher besser als Milan.

Turin. Juventus Turin ist der Überraschungsmeister in Italien. Aus einem mittelklassigen Team formte Coach Antonio Conte eine Meistermannschaft, die durch Einsatz und Wille am Ende verdient oben steht. Arturo Vidal, ein Leistungsträger im Turiner Mittelfeld, sieht eben dieses Mittelfeld als bestes der laufenden Spielzeit an, auch besser als jenes vom AC Mailand.

„Wir haben bewiesen, dass wir besser als Milan sind“

Das Triumvirat um Pirlo, Marchisio und den Ex-Leverkusener ist der Hauptbestandteil des Erfolges mit den „Bianconeri“: „Es gibt im Moment kein besseres Mittelfeld. Wir haben bewiesen, dass wir besser als Milan sind“, sagte Vidal gegenüber Reportern. 

Den Titel konnte er noch gar nicht so richtig begreifen. „Ich bin total aufgeregt, kann es gar nicht fassen. Mir fehlen die Worte, so wundervoll ist es“, sagte der Chilene.

Schafft Juve den Rekord?

Als er aus Leverkusen zur Juve kam, wollte er gewinnen, er wollte „die Meisterschaft oder den Pokal holen.“ Nun kann er zusätzlich zu seinem bereits erfüllten Traum auch noch den Pokal gewinnen. Am 20. Mai wird sich gegen den SSC Neapel entscheiden, ob Juve das Double schaffen kann. Aber nicht nur das Double kann eine fulminante Saison krönen. Bei einem Heimsieg gegen Atalanta wäre Juve eine Spielzeit ohne Niederlage gelungen. Das würde Rekord bedeuten.

Eure Meinung: Schafft Juve den Rekord?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig