thumbnail Hallo,

Ganz Italien steht nach dem Tod von Piermario Morosini unter Schock. Auch Inter Mailand in Person des Kapitäns zeigt sich tief bestürzt.

Mailand. Alle Liga-Spiele, die an diesem Wochenende hätten noch stattfinden sollen, wurden aufgrund des schrecklichen Todes von Piermario Morosini abgesagt. Ganz Fußball-Europa ist von dem plötzlichen Herztod des 25-Jährigen schockiert. Auch Javier Zanetti von Inter Mailand brachte seine Trauer zum Ausdruck.

„Wir sind zu tiefst bestürzt“

Auf der Homepage von Inter Mailand kondolierte  Zanetti im Namen des Vereins. „Wir sind sehr geschockt darüber, was mit Morosini geschehen ist. Wir sind alle zu tiefst bestürzt und sehr traurig. Es ist scher zu glauben, was da passiert ist“, so der Inter-Kapitän.

Mit den Gedanken bei der Familie

Alle Liga-Spiele kurzfristig abzusagen, war für Zanetti genau die richtige Entscheidung. „Meine Gedanken und die meiner Teamkollegen sind jetzt bei seiner Familie.“

Ursprünglich sollte Inter Mailand am heutigen Samstag bei Udinese Calcio antreten.

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig