thumbnail Hallo,

Sportvorstand Sammer bestätigt eine Vereinbarung zwischen Atletico und dem FC Bayern - der Kroate wird nach Spanien wechseln.

München. Es ist beschlossene Sache: Mario Mandzukic wird vom FC Bayern München zu Atletico Madrid wechseln. Das bestätigte Matthias Sammer auf einer Pressekonferenz.

Der Sportvorstand des deutschen Rekordmeisters erklärte: "Es gibt eine mündliche Vereinbarung sowohl zwischen Atletico und Bayern als auch zwischen Mario Mandzukic und Atletico. Es ist noch nichts unterschrieben, aber ich denke, wir können uns auf das Wort verlassen."

Damit hat sich Mandzukic seinen Wunsch erfüllt: Nach dem kolportierten Zerwürfnis zwischen dem Kroaten und Bayern-Coach Pep Guardiola wechselt er zu einem Topklub, wo er wohl Stürmer Nummer eins sein wird. Atletico kompensiert durch den Transfer den Abgang von Diego Costa, den es nach Chelsea zog.

Sammer gab dem scheinenden Stürmer freundliche Worte mit auf den Weg: "Wir danken Mario Mandzukic, werden unsere gemeinsamen Erfolgen immer in unserem Gedankengut verankert haben. Er hat sich korrekt und vorbildlich verhalten. Insgesamt kann ich nur Positives über ihn berichten."

Dazugehörig