thumbnail Hallo,

Carlo Ancelotti lobt Matchwinner Cristiano Ronaldo: "Er ist gut drauf"

Real Madrids Trainer ist nach der gelungenen Generalprobe gegen Osasuna vor dem Halbfinal-Rückspiel gegen Bayern München optimistisch.

Madrid. Real Madrids Generalprobe vor dem Halbfinal-Rückspiel der Champions League bei Bayern München ist geglückt: Mit 4:0 schlugen die Königlichen ein chancenloses Osasuna. Vor allem Cristiano Ronaldo glänzte und präsentierte sich pünktlich vor der Partie in München in Topform.

"Er ist gut drauf und hat im Vergleich zu Mittwoch mit mehr Sicherheit und Selbstvertrauen gespielt", erklärte Madrids Trainer Carlo Ancelotti, nachdem der Portugiese im Hinspiel gegen die Bayern nur bedingt überzeugte.

Vor der zweiten Begegnung mit dem deutschen Rekordmeister ist der Fußballlehrer daher zuversichtlich und meinte: "Wir wollen vor allem ein Tor schießen und nicht von Anfang an defensiv spielen."

"Ich werde eine starke Elf aufstellen"

Dabei lässt auch der Zustand von Karim Benzema und Gareth Bale, die gegen Osasuna fehlten, hoffen. "Bale hatte eine Grippe und war am Mittwoch etwas geschwächt. Es geht ihm besser und er wird wie Benzema bereit sein. Sie werden beide morgen trainieren", betonte Ancelotti.

Damit kann Madrids Trainer in München wohl aus dem Vollen schöpfen. "Ich werde sicherlich eine starke Elf aufstellen, wir werden nicht experimentieren. Ich habe viel Vertrauen in meine Spieler, das sollten wir alle. Wenn Bale, Benzema und Cristiano fit sind, spielen sie", sagte der 54-Jährige.

Nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel gegen Bayern München haben die Königlichen gute Chancen, ins Finale der Champions League einzuziehen. Schon ein Remis beim deutschen Rekordmeister würde den Madrilenen genügen.

EURE MEINUNG: Wird Ronaldo auch in München zum Matchwinner?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig