thumbnail Hallo,

Iniesta: "Messi wird keinen Verein wie Barca finden!"

Die letzten Niederlagen der Katalanen haben eine mittelschwere Krise ausgelöst. Auch ein Abgang des zuletzt schwachen Lionel Messi scheint nicht mehr unmöglich.

Barcelona. Seit einigen Wochen wird über einen Abgang von Lionel Messi vom FC Barcelona gesprochen. Grund für diese Annahmen sind die schwankenden Leistungen des Argentiners und die kolportierte Unzufriedenheit über seinen aktuellen Vertrag. Jetzt hat sich sein Teamkollege Andres Iniesta zu den Spekulationen geäußert und warnt den Kollegen. "Wenn Messi beschließen sollte, in diesem Sommer zu wechseln, dann wird er keinen anderen wie Verein wie den FC Barcelona finden", sagte der Welt- und Europameister gegnüber Sport.

Iniesta ist sich der Bedeutung Messis für die Katalanen durchaus bewusst, sagt aber auch: "Der Verein wird nie einen Spieler wie Messi finden, Messi aber auch nie einen Verein wie Barca. Ich hoffe daher, dass er seine Karriere hier beendet."

Der amtierende Meister ist zuletzt etwas in Straucheln geraten: Zuerst das Aus gegen Atletico Madrid im Champions-League-Viertelfinale, dann die Niederlage im Pokalfinale gegen die Königlichen aus Madrid; und auch in der Primera Divison liegen die Katalanen hinter den beiden Hauptstadtklubs auf Rang drei.

Iniesta hat dennoch Hoffnung auf den Meistertitel: "Der Spielstil ist nicht veränderbar, aber wir können andere Änderungen vornehmen. Die Meisterschaft wird natürlich schwer, weil wir es nicht mehr aus eigener Kraft schaffen können, aber es ist nicht unmöglich."

Dazugehörig