thumbnail Hallo,

Ronaldo-Einsatz im Pokalfinale weiter fraglich

Der angeschlagene Superstar könnte das Finale gegen den Erzrivalen aus Barcelona verpassen. Offen ist noch, ob Ronaldo in der Champions Leauge gegen Bayern München auflaufen kann.

Madrid. Der Einsatz des angeschlagenen Weltfußballers Cristiano Ronaldo im Finale der Copa del Rey zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona am kommenden Mittwoch ist weiter in der Schwebe. Der 29 Jahre alte Portugiese leidet an einer muskulären Verletzung im linken hinteren Oberschenkel.

"Wir müssen ein paar Tage abwarten und sehen, ob er sich bis Mittwoch erholt hat. Ich habe mit ihm gesprochen, er ist nicht glücklich", sagte Trainer Carlo Ancelotti am Freitag. Es sei eine wichtige Phase der Saison, daher "werden wir kein Risiko eingehen. Wenn er für das Pokalfinale nicht hundertprozentig einsatzfähig ist, wird er wie auch bei Borussia Dortmund nicht spielen", so Ancelotti.

Für das Spiel in der Primera División am Samstag gegen UD Almeria fällt "CR7" definitiv aus.

Wählt den Deutschen Fußball-Botschafter 2014: Hier geht's zum Voting!

Ob Ronaldo im Hinspiel des Champions-League-Halbfinales gegen Bayern München spielen kann, ist noch offen. Die Königlichen treffen am 23. April auf den deutschen Rekordmeister.

Dazugehörig