thumbnail Hallo,

Xavi: Neymar wird gegen Atletico Madrid unverzichtbar sein

Der Spanier denkt, dass der ehemalige Santos-Stürmer den Unterschied gegen die Rojiblancos machen könnte. Diego Costas Einsatz ist immer noch unklar.

Barcelona. Mittelfeldstar Xavi glaubt, dass sein Teamkollege Neymar eine große Rolle im Viertelfinalrückspiel der Champions League zwischen dem FC Barcelona und Atletico Madrid spielen wird.

Der brasilianische Nationalspieler erzielte beim 1:1 im Camp Nou den wichtigen Treffer zum Remis. Xavi glaubt, dass Neymar am Mittwoch beim Auswärtsspiel im Vicente Calderon mindestens ebenso prägend sein wird: "Neymar ist wichtig und macht den Unterschied für uns. Er erzielte den Ausgleich im Hinspiel gegen Atletico und wird auch am Mittwoch wieder wichtig sein", wird der Spanier von der AS zitiert.

Diego Costa weiterhin fraglich

Atletico-Stürmer Diego Costa ist für das Rückspiel im eigenen Stadion fraglich. Er verletzte sich im Camp Nou am Oberschenkel. Xavi sieht in einem möglichen Ausfall des spanischen Nationalstürmers eine große Chance.

"Diego Costa ist unverzichtbar für sie. Er provoziert Fouls, macht Innenverteidigern viel Arbeit, ist schnell und läuft das ganze Spiel über. Er ist der Schlüssel für Atletico und sein Ausfall wäre sehr wichtig für uns", erklärte der Mittelfeldspieler des FC Barcelona.

Der Angreifer erzielte in 30 Spielen in der Primera Division 25 Tore. Er benötigte rund 103 Minuten pro Treffer und mit ihm gewannen die Rojiblancos 23 ihrer Partien.

Du liebst Champions-League-Fußball? Dann wirst Du auch die einzigartigen DVDs lieben, die im offiziellen DVD-Shop von Goal verfügbar sind - zum Reinschauen hier klicken!

Dazugehörig