thumbnail Hallo,

Der brasilianische Verteidiger gab sich nach der Niederlage gegen Kellerkind Valladolid trotzig, während Teamkollege Busquets mangelnde Qualität bei den Katalanen ausmachte.

Valladolid. Nach der überraschenden 0:1-Schlappe bei Real Valladolid hängt beim FC Barcelona der Haussegen schief. Dani Alvesattackierte gar die eigene Anhängerschaft und empfahl denjenigen, die nicht mehr an Barca glauben, "das Schiff zu verlassen".

Valladolids Fausto Rossi traf mit seinem Tor des Tages mitten ins katalanische Herz, doch Alves gab sich nach der Partie trotzig: "Wir werden kämpfen, solange wir noch die Chance haben La Liga zu gewinnen. Diejenigen, die kein Vertrauen in uns haben, sollten das Schiff verlassen."

Der Brasilianer bemängelte fehlende Fortüne und war mit seinen Gedanken bereits in der Königsklasse. "Valladolid hat die Chance genutzt und wir hatten einfach kein Glück", erklärte Alves und blickte schon auf das kommende Highlight: "Jetzt ist keine Zeit zu trauern, denn wir haben am Mittwoch ein wichtiges Spiel gegen Manchester City in der Champions League und wir werden aus dem Wettbewerb fliegen, wenn wir da nicht bestehen.

Busquets: "Hatten nicht die richtige Einstellung"

Teamkollege Sergio Busquets wollte die Leistung seiner Mannschaft gar nicht erst verteidigen und empfindet die Niederlage als Rückschlag im Kampf um den Meistertitel in der Primera Division. "Wir hatten nicht die richtige Einstellung", fand der Mittelfeldspieler und fuhr gegenüber den versammelten Reportern fort: "Wir haben es uns selbst sehr schwer gemacht. Wir haben nicht das gezeigt, was nötig ist, um hier zu gewinnen."

Die Niederlage und die tabellarische Situation bewertet Busquets kritisch: "Die erste Halbzeit war sehr schlecht. In der zweiten Hälfte haben wir es dann versucht, aber haben nicht getroffen. Wir sind nun in einer sehr schwierigen Situation in der Liga."

Doch nun steht für den FC Barcelona zunächst das Achtelfinale in der Königsklasse an. Durch den Hinspiel-Erfolg bei den Citizens haben sich die Katalanen in diesem Wettbewerb eine gute Ausgangssituation für die Partie im Camp Nou geschaffen. Die Zeichen stehen also auf Viertelfinal-Einzug.


 
EURE MEINUNG: Hat der FC Barcelona seine Titelchancen bereits verspielt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig