thumbnail Hallo,

Gareth Bale: Cristiano Ronaldo ist immer noch mein Idol

Die Bewunderung für den Portugiesen ist beim Waliser auch nach dem Wechsel nach Madrid ungebrochen. Es fehlten nur noch die Titel.

Madrid. Seit seinem spektakulären Wechsel im Sommer spielt Gareth Bale zusammen mit Cristiano Ronaldo bei Real Madrid. Seiner Bewunderung für den Portugiesen tat das wohl keinen Abbruch - im Gegenteil.

"Er ist ein großartiger Teamkollege und Freund", wird Bale von der Marca zitiert. "Er gibt mir immer Tipps und hilft mir sehr. Er war zuvor mein Idol und ist es jetzt mehr denn je", heißt es weiter.

Dank Ronaldo sei es für den Waliser "viel leichter", bei Real Madrid zurechtzukommen, vor allem auf dem Platz: "Wir sind ein tolles Duo auf dem Rasen", so Bale.

"Man muss Titel gewinnen"

Nichtsdestotrotz ist der Flügelspieler noch nicht wunschlos glücklich. "Wenn man beim besten Klub der Welt spielt, muss man jedes Spiel und am Ende Titel gewinnen", erklärte der ehemalige Premier-League-Star.

"Wir geben in jedem Wettbewerb alles", betonte der Waliser, der es vor allem auf einen Pokal abgesehen hat: "Hoffentlich können wir die Champions League gewinnen."

Die Königlichen sind bei der Jagd nach Titeln auf einem guten Weg. Am Dienstag qualifizierte sich Real Madrid mit einem souveränen Sieg bei Stadtrivale Atletico für das Finale der Copa del Rey, in dem die Madrilenen auf den FC Barcelona treffen. Dazu steht die Mannschaft von Carlo Ancelotti im Achtelfinale der Champions League und ist auch in der Primera Division gut im Rennen.

EURE MEINUNG: Schafft Real Madrid mit Bale und Ronaldo den Sprung an die europäische Spitze?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig