thumbnail Hallo,

Gareth Bale: Alle Erwartungen haben sich erfüllt

Der Waliser erzielte seinen ersten Hattrick im Trikot der Königlichen und zeigt sich rundum zufrieden. Endlich sehen die Real-Fans den wahren Bale.

Madrid. Gareth Bale schoss Real Madrid mit seinen drei Treffern fast im Alleingang zum 4:0-Sieg über Real Valladolid. Er scheint damit endgültig in der spanischen Hauptstadt angekommen.

"Es ist immer ein Vergnügen zu treffen", berichtet Bale nach seinem Dreierpack und ergänzt sogleich: "Es ist mehr als nur ein Vergnügen einen Hattrick im Santiago Bernabeu zu erzielen." Neben den eigenen Toren bereitete der Mann des Abends noch das 2:0 von Karim Benzema vor. "Es ist ebenso eine Freude, Treffer aufzulegen", gibt sich Bale als Teamplayer.

Lob für Ronaldo

Nach Startschwierigkeiten bekommen die Fans von Real den Top-Transfer des Sommers auch in Top-Form zu sehen. "Ich habe etwas Zeit gebraucht, nachdem ich die Vorbereitung verpasst hatte. Jetzt bin ich sehr glücklich", bekräftigt der 24-Jährige, der im Sommer für geschätzte 91 Millionen Euro von den Tottenham Hotspur zu den Königlichen gewechselt war.

Cristiano Ronaldo war aufgrund einer Verletzung bei der Bale-Show nicht mit von der Partie. Anerkennende Worte erntete der Portugiese von seinem Teamkollegen dennoch: "Er ist der Beste und verdient den Ballon d'Or."

EURE MEINUNG: Schießt Bale die Königlichen zum zehnten Titel in der Königsklasse?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Umfrage des Tages

Ist Gareth Bale der neue Cristiano Ronaldo?

Dazugehörig