thumbnail Hallo,

Neymar wird mit dem FC Barcelona am Samstag auf Real-Hitzkopf Pepe treffen. Dafür versucht der Brasilianer bestens vorbereitet zu sein.

Barcelona. Der Jungstar des FC Barcelona, Neymar, hat erklärt, er habe ein Video von Pepe, das ihm helfen soll, sich nicht provozieren zu lassen. Neymar war im September bereits auf den Verteidiger von Real Madrid getroffen.

Das Freundschaftsspiel gegen Portugal gewann Brasilien mit 3:1. Der 21-Jährige, der am Samstag sein Debüt im Clasico gibt, hofft auf ein ähnliches Resultat.
 
Band vom brasilianischen Verband geschickt

Das Band, das die Spielweise und das Auftreten von Reals Innenverteidiger Pepe, der häufig über die Stränge schlägt, analysiert, wurde Neymar vom brasilianischen Verband zugespielt.

"Sie schickten es mir und Thiago Silva, damit alle Kollegen gut vorbereitet waren", so der Offensivspieler zu Globo TV. Bisher hat Neymar zwei Tore in der Primera Division für seinen neuen Arbeitgeber erzielt.

EURE MEINUNG: Ist dies sinnvoll für Neymar?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !



Dazugehörig