thumbnail Hallo,

Deco: "Neymar ist noch weit von Ronaldo und Messi entfernt"

Deco ist beim FC Barcelona eine Legende. Jetzt spricht er über den Brasilianer Neymar und seine Dopingsperre.

Barcelona. Der 36-jährige Deco hat erklärt, dass das brasilianische Talent Neymar noch einen langen Weg vor sich hat, bis er auf einem Level mit Cristiano Ronaldo und Lionel Messi sei. Neymar stehe beim FC Barcelona in der Pflicht, die 57 Millionen Euro, die Barca an den FC Santos überwiesen hatte, zu rechtfertigen. In zehn Pflichtspielen in dieser Saison erzielte Neymar bisher drei Tore.

Bei dem jungen Brasilianer könne man extremes Potenzial erkennen, so Deco, aber bis zur Klasse von Messi oder Ronaldo habe Neymar noch einen langen Weg vor sich: "Er hat das Potenzial, einer von ihnen zu werden. Vergleiche mit Messi oder Ronaldo sind einfach, da beide gestandene Spieler sind, aber man muss bedenken, dass sie dafür einen langen Weg gehen mussten", so Deco gegenüber El Mundo Deportivo.

Deco wegen Doping gesperrt

Deco selbst wurde im August wegen des Verdachtes gedopt zu haben für ein Jahr gesperrt. Der 36-Jährige beteuert seine Unschuld: "Fluminense besitzt einfach nicht die medizinische Abteilung eines FC Barcelona oder FC Chelsea. Deswegen habe ich meinen eigenen Ernährungsberater, der meine Vitaminpräparate zu einer Apotheke schickte, um sie mit Vitaminen anzureichern." Deco erklärt weiter, dass in dieser Apotheke auch Medizin hergestellt werde, mit der seine Vitamine in Kontakt gekommen seien. Dies habe dann zu der positiven Dopingprobe geführt - auf zwei verbotene Substanzen.

"Einer der beiden Stoffe wird als Diuretikum, der andere zur Brustkrebsbehandlung verwendet, letzterer enthält anabole Steroide, die im Fußball nutzlos sind. Natürlich ärgert mich das, aber da ich im Ruhestand bin, ist das nicht so schlimm. Anders sieht es aus, wenn das einem 25-jährigen Jungen passiert, weil dessen Karriere dann vorbei sein könnte."

EURE MEINUNG: Kann Neymar ein ganz Großer werden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig