thumbnail Hallo,

Neymar: Lionel Messi "für jeden der Beste auf dem Planeten"

Die Katalanen gewinnen in Abwesenheit ihres Stars weiter. Laut Neymar wird das Team noch besser sein, wenn Messi wieder dabei ist.

Barcelona. Der FC Barcelona hat ohne Lionel Messi auch das zweite Spiel der Woche gewonnen und Real Valladolid mit 4:1 (1:1) geschlagen. Neymar und seine Mitspieler vermissten den kleinen Argentinier jedoch sehr.

Eine Oberschenkelverletzung nimmt den 26-Jährigen für insgesamt drei Wochen aus dem Spiel, doch das hinderte die Katalanen nicht daran, Celtic in Glasgow-Parkhead 1:0 zu schlagen und am Wochenende deutlich zu triumphieren.

Neymar ersetzte Messi zweimal in Folge

Neymar stand wegen Messis Abwesenheit zweimal in Folge in der Startelf, doch nachdem er den Treffer zum 4:1-Endstand erzielte, erklärte er im Interview mit der Marca, dass sein Teamkollege auf dem Platz vermisst wird: "Messi ist immer wichtig. Er ist für jeden der beste Spieler auf dem Planeten."

Der 21-Jährige harmonierte gut mit Alexis Sanchez, der selbst zwei Treffer erzielte. Neymar scheint mit dem Chilenen ein gutes gegenseitiges Verständnis zu haben: "Ich bin sehr glücklich mit der Leistung der ganzen Mannschaft. Alexis fängt wirklich an, mein Spiel zu verstehen. Aber das Team ist immer am wichtigsten."

Nach der Länderspielpause trifft der FC Barcelona am 19. Oktober auf Osasuna.

EURE MEINUNG: Wird Barca auch ohne Messi weiter marschieren?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig