thumbnail Hallo,

Der argentinische Nationalspieler Di Maria hat gegen Galatasaray Istanbul eine herausragende Partie abgeliefert. Das Duell mit Millionenmann Bale scheut er nicht.

Madrid. Angel di Maria will seinen Stammplatz in der Elf von Real Madrid gegen Gareth Bale verteidigen. Der Waliser ist für 100 Millionen Euro zu den Königlichen gewechselt und hat bereits einen Ligatreffer auf dem Konto.

Di Maria auf der Jagd nach Titel

Beim 6:1-Sieg gegen Galatasaray bekam der 25-jährige Di Maria den Vorzug von Carlo Ancelotti. Der Argentinier gab eine hervorragende Vorstellung ab, bereitete zwei Treffer vor. Bale kam erst in der zweiten Hälfte für Isco.

"Ich bin in Madrid geblieben, weil ich Titel holen will", erklärte Di Maria nun gegenüber der Presse und fuhr fort: "Ich füge mich der Entscheidung des Trainers. Wenn ich spielen soll, spiele ich, aber ich nehme auch auf der Bank Platz."

Seinen Posten in der Startelf möchte er aber nicht so leicht hergeben: "Ich will meinen Platz in der ersten Mannschaft aber verteidigen." Di Maria hat 142 Partien gespielt, seit er 2009 von Benfica Lissabon in die spanische Hauptstadt gekommen ist.

EURE MEINUNG: Wer wird sich im Mittelfeld der Madrilenen durchsetzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig