thumbnail Hallo,

Ob Cavani, Fernandinho, Neymar, Alcantara oder Higuain: Vieles ist in dieser Transferperiode geschehen. Aber welche Liga hat am meisten an Qualität gewonnen?

Berlin. In Europas Top-Ligen rollt wieder der Ball. Die Bundesliga machte den Anfang und nun endlich starteten auch die Premier League, La Liga und die Ligue-Un in die neue Spielzeit. Die Serie A beginnt am kommenden Samstag.

Große Namen wechselten den Klub und die Ligen. Besonders die neureichen Klubs Monaco, Manchester City und Paris haben geklotzt. Aber auch Neapel, Real, Barca, Tottenham und die Bayern nahmen viel Geld in die Hand. Insgesamt mehr 1,5 Milliarden Euro für neue Spieler. Einzig die Primera Division verzeichnet von den fünf Ligen einen Transfergewinn.

In England wurden bis jetzt über 475 Millionen Euro für neue Spieler ausgegeben, in Italien 330 Millionen Euro, in Frankreich 325 Millionen Euro, in Spanien 270 Millionen Euro und auch in Deutschland wurde mit 240 Millionen Euro schon jetzt eine neue Rekordmarke aufgestellt.

Goal möchte von euch wissen, welche Liga hat bis jetzt am besten eingekauft?

Umfrage des Tages

Welche der Top-Five-Ligen hat bis jetzt am besten eingekauft?

Dazugehörig