thumbnail Hallo,

Der portugiesische Verteidiger hat dem Verein mitgeteilt, in der Sommerpause wechseln zu wollen. Beim Saisonauftakt gegen Real Betis ist Coentrao nicht dabei.

Madrid. Fabio Coentrao von Real Madrid hat dem Verein mitgeteilt, dass er die spanische Hauptstadt verlassen möchte. Trainer Carlo Ancelotti plant deshalb bereits nicht mehr mit dem Verteidiger, der beim Saisonauftakt gegen Real Betis nicht im Kader stehen wird.

Coentrao gegen Betis nicht dabei

"Er hat Real Madrid gesagt, dass er gehen will, sodass er morgen nicht gegen Betis spielen wird", bestätigte Ancelotti auf der offiziellen Pressekonferenz vor dem ersten Spiel der Saison.

Über einen bevorstehenden Wechsel von Coentrao wird bereits seit Wochen spekuliert, unter anderem soll er Tottenham Hotspur zusätzlich zu einer Rekordablöse von 98 Millionen Euro im Tausch für Gareth Bale angeboten worden sein.

Der 25-jährige portugiesische Nationalspieler spielt seit 2011 für die Königlichen und besitzt noch einen Vertrag bis 2017. In der vergangenen Saison absolvierte Coentrao 30 Pflichtspiele für Madrid, dabei erzielte er ein Tor und bereitete einen weiteren Treffer vor.

EURE MEINUNG: Gehört Coentrao zu den besten fünf Außenverteidigern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig