thumbnail Hallo,

Obwohl er mit großen Stars wie Messi, Iniesta und Xavi in einem Team spielt, ist der brasilianische Neuzugang von Pedro besonders beeindruckt.

Barcelona. Nach dem Sieg des FC Barcelona gegen ein thailändisches Auswahl-Team zeigte sich Neymar speziell von Pedro beeindruckt. Außerdem sprach der Brasilianer über Real Madrid.

Gegenüber El Mundo Deportivo lobte der Neuzugang vom FC Santos den 26-jährigen Spanier: "Ich mag Pedro wirklich gerne. Er hat fußballerisch alles drauf."

Neymar eröffnete den Torreigen in Thailand. Pedro war mit drei Treffern aber der Spieler der Partie. "Er netzt ein, er bewegt sich gut ohne Ball, er attackiert, er verteidigt, er macht alles. Er ist wahrscheinlich der Spieler, der mich am meisten überrascht hat", zeigte sich der Brasilianer sichtlich beeindruckt von seinem Teamkameraden.

Madrid? Kein Thema!

Das Team des spanischen Meisters konzentriere sich aber nicht nur auf den Konkurrenten aus der Hauptstadt, so der 21-Jährige weiter: "Wir denken nicht über Madrid nach. Wir reden auch nicht über Real in der Kabine oder so. Wir sind nicht besessen von Madrid. Es gibt auch andere Teams, auf die wir achten müssen", sagte Neymar weiter.

EURE MEINUNG: Was wird Neymar mit Barca erreichen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig