thumbnail Hallo,

Real Madrids neuer Trainer Carlo Ancelotti spricht seine Begeisterung für Cristiano Ronaldos Fähigkeiten aus und ist stolz solch ein Spieler trainieren zu dürfen.

Madrid. Carlo Ancelotti schwärmt von Cristiano Ronaldo. Der neue Trainer von Real Madrid ist von den Fähigkeiten des Portugiesen regelrecht berauscht und ist glücklich ihn trainieren zu dürfen.

"Ich habe viele talentierte Spieler trainiert. Aber Ronaldo ist ein Phänomen", so Ancelotti gegenüber Reporter und Journalisten am Rande der Vorberitung für den Guinness International Champions Cup.

Fasziniert von Ronaldos Fähigkeiten

Ronaldo habe neben seinem "unglaublichen Talent" auch die nötige "physische Qualität". Aus diesen Gründen ist der Ex-Trainer von Paris Saint-Germain "überaus glücklich ihn trainieren zu können".

In der letzten Saison in der Primera Division bugsierte der Portugiese in 34 Spielen ganze 34 mal das Runde ins Eckige. Nur Lionel Messi traf öfter (46 Tore). "Er ist sehr professionell und ich bin davon überzeugt, dass er eine großartige Saison absolvieren wird", garantiert Ancelotti.

Insgesamt erzielte Ronaldo in den letzten drei Spielzeiten wettbewerbsübergreifend 165 Tore in in 135 Spielen für die Madrilenen.

EURE MEINUNG: Wird Ancelotti mit Ronaldo & Co. sich in der nächsten Saison den Meistertitel sichern?

Dazugehörig