thumbnail Hallo,

Nun muss der FC Barcelona endgültig ohne Pep Guardiola und Tito Vilanova auskommen. Als Nachfolger ist ein Nobody im Gespräch. Goal will von euch wissen, was nun aus Barca wird.

Barcelona. Tito Vilanova sorgte am Freitagabend für eine große Überraschung in der Fußballwelt. Aufgrund seiner erneuten Krebserkrankung muss er nun sein Traineramt beim FC Barcelona endgültig aufgeben, nachdem er während der vergangenen Saison bereits längere Zeit aussetzte.

Nach dem Rücktritt von Pep Guardiola im letzten Sommer übernahm Tito Vilanova als langjähriger Weggefährte des Katalanen den FC Barcelona. Direkt im ersten Jahr seiner Amtszeit holte Vilanova die Meisterschaft und erreichte das Halbfinale der Champions League.

Tito trat am Freitag zurück

Am Freitagabend kam dann die überraschende Mitteilung, dass Vilanova erneut vom Krebs befallen ist und sein Traineramt nicht mehr länger ausüben kann. "Wir müssen Ihnen am heutigen Abend etwas mitteilen, was wir eigentlich nicht wirklich wollen. Nach anstrengenden Tests hinsichtlich der gesundheitlichen Situation von Tito hat sich ergeben, dass er sich weiterer Behandlungen unterziehen muss, die es zeitlich nicht mehr zulassen, dass er auf der Trainerbank sitzt", erklärte Vereinspräsident Sandro Rosell.

Goal möchte nun von euch wissen, was aus dem FC Barcelona wird. Ist mit den Katalanen auch in der kommenden Saison zu rechnen oder trifft die Spieler diese Meldung so schwer, dass eine Leistung der vergangenen Jahre nicht mehr möglich ist. Oder gibt es eine Trotzreaktion der Spieler, die ihren Trainer somit unterstützen wollen?

EURE MEINUNG: Was wird aus Barca und was wünscht ihr Tito Vilanova?

Umfrage des Tages

Nach dem Rücktritt von Vilanova - was wird aus dem FC Barcelona?

Dazugehörig