thumbnail Hallo,

Rafael Benitez: Carlo Ancelotti wird Werte wiederherstellen

Benitez behauptet, dass Mourinho Werte bei Real vernachlässigt habe, die Ancelotti nun wiederherstellen müsse. Das traut er dem Italiener jedoch zu, da er ein großer Trainer sei.

Neapel. Der neue Coach des SSC Neapel, Rafael Benitez, hat zu einem Seitenhieb gegen seinen Nachfolger beim FC Chelsea, Jose Mourinho, ausgeholt. Carlo Ancelotti müsse bei Real Madrid nun Werte wiederherstellen, die dem Portugiesen egal gewesen seien.

Die beiden Trainer haben eine angespannte Beziehung, nicht zuletzt, weil Mourinho seinen Nachfolger bei Inter verspottet haben soll und dieser Bilder von seinem Vorgänger bei Inter hat entfernen lassen. Nun hat Benitez mit seinen Anschuldigen, auf fehlerhaftes Verhalten von Mourinho, zurückgeschlagen.

Der Zeitung AS sagte der Spanier: "Ancelotti ist ein großartiger Trainer und Mensch. Er wird es irgentwie schaffen, die Werte wiederherzustellen, die immer wichtig waren bei Real. Ich habe eine gute Beziehung zu Carlo nach unserer Zeit in England und dem Champions-League-Finale zwischen Liverpool und Milan."

"Er hat eine Menge Titel gewonnen"

Carlo Ancelotti wird am Mittwoch gegen 1 bei Real Madrid vorgestellt und wird Nachfolger von Jose Mourinho. Benitez hat nur lobende Worte für seinen Kollegen übrig: "Er ist immer höflich zu anderen Menschen. Er ist ein gebildeter Mann und macht seinen Job immer gut. Er hat eine Menge Titel gewonnen."

Eure Meinung: Wird Ancelotti mit Real erfolgreich sein?

Dazugehörig