thumbnail Hallo,

Da hat Jeremy Mathieu sein Momentum ausgenutzt und gepusht vom Barca-Interesse eine Vertragsverlängerung bei Valencia unterschreiben.

Valencia. Der FC Valencia hat allen Gerüchten um einen Wechsel Jeremy Mathieus zum FC Barcelona oder anderen Topvereinen ein Ende bereitet. Der Verteidiger hat jetzt einen neuen Dreijahresvertrag unterschrieben.

Gerade einmal 12 Monate lief sein vorheriger Kontrakt noch. Nun können sich Mathieu und Valencia zurücklehenen. Bis Sommer 2017 hat er sich nun verpflichtet, im Mestalla zu spielen.

"Ich bin sehr glücklich, es ist alles vollbracht. Ich habe bei Valencia verlängert", sagte der Franzose am Freitag gegenüber Pressevertretern nach der Unterzeichnung des Vertrags.

Loyalität statt auf Barca zu warten

"Barcelona war an mir interessiert", zitiert ihn L'Equipe, "aber ich war der Vierte oder Fünfte auf ihrer Liste. Ich hätte warten können, wollte aber lieber meinem Verein Respekt zollen."

Letzte Saison hat der 29-Jährige bewiesen, wie vielseitig er einsetzbar ist. Er wechselte für den Hauptteil der vergangenen Spielzeit von der Position des Außenverteidigers nach innen und konnte seinen Verein und die Fans auch auf der neuen Position durchaus überzeugen.

Eure Meinung: Hat Mathieu die richtige Entscheidung getroffen?

Dazugehörig