thumbnail Hallo,

Wenn es nach dem spanischen Innenverteidiger Sergio Ramos geht, kommt Carlo Ancelotti definitiv im Sommer als neuer Trainer nach Madrid. Ramos spricht in höchsten Tönen von ihm.

Madrid. Am Montag erst bestätigte Jose Mourinho seinen Wechsel von Real Madrid zurück zum FC Chelsea. Als sein Nachfolger wird aber bereits seit ein paar Wochen der Italiener Carlo Ancelotti gehandelt. Sergio Ramos ist auf jeden Fall begeistert von dem 53-Jährigen.

Der Innenverteidiger lobt Ancelotti in den höchsten Tönen und nennt ihn einen "großartigen Trainer." Nachdem sich Jupp Heynckes am Dienstag quasi selbst aus dem Rennen um den Trainerjob bei Real Madrid genommen hat, gilt Carlo Ancelotti als der heißeste Kandidat.

"Ich sage nicht wer es werden soll…aber Ancelotti ist ein guter Trainer", erklärte Sergio Ramos gegenüber ABC und fügte an: "Ich bin nicht der, der entscheidet. Das tun die Vereinsoffiziellen."

Mourinho "zurück in seiner Liga"

Der Wechsel von Jose Mourinho zurück in die Premier League überraschte den Innenverteidiger wenig. "Es ist nicht neu, dass Mourinho Chelsea und Inter mag. Er war immer Fan der beiden Mannschaften. Er kehrt zurück in die Premier League und ich denke, das ist seine Liga", sagte Ramos.

Eure Meinung: Wird Carlo Ancelotti neuer Trainer bei Real Madrid?

Dazugehörig