thumbnail Hallo,

FC Barcelona: Lionel Messi hofft auf Neymar-Transfer

Lionel Messi hofft, dass Neymar zum FC Barcelona kommt. Brasilianische Medien berichten schon von einem unterschriebenen Vertrag, Neymars Vater dementiert noch.

Barcelona. Lionel Messi vom FC Barcelona hofft, dass die Katalanen den Brasilianer Neymar im Sommer verpflichten. Neymar war zuletzt neben Barca auch mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht worden, derzeit verdichten sich jedoch die Anzeichen für einen Wechsel zum spanischen Meister.

Für Messi wäre Neymar eine "wunderbare Verpflichtung", wie er beim TV-Sender Qatar Alkass betonte: "Ich weiß nicht, ob er am Ende zu Barca kommt, das weiß nur er. Aber ich weiß, dass er ein Spieler ist, der viele individuelle Lösungen parat hat. Es ist klar, dass er für Barcelona ein toller Neuzugang wäre."

Scolari rechnet mit Wechsel nach Barcelona

Und Barca hat im Rennen um den Edeltechniker offenbar die besten Karten. Brasiliens Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari erklärte am Montag bei Canal+: "Ich weiß nicht, wo er spielen will. Das Team, das im Moment näher an einer Verpflichtung ist, ist laut seinem Berater Barcelona. Barcelona wird mit Neymar einen großartigen Transfer tätigen."

Die brasilianische Zeitung O Globo ging am Dienstag sogar einen Schritt weiter und berichtete, dass Neymar bereits beim FC Barcelona unterschrieben habe. Dem gegenüber stehen aber Aussagen von Neymars Vater, der gegenüber Radio Bandeirantes klarstellte: "Unsere Position ist, dass er bis zum Ende seines Vertrages hier bleibt." Der Kontrakt des 21-Jährigen beim FC Santos läuft noch bis zum Sommer 2014.

EURE MEINUNG: Wohin und wann wird Neymar wechseln?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig