thumbnail Hallo,

Die Mehrheit der Fans empfindet Jose Mourinhos Zeit als Trainer bei Real Madrid laut einer Umfrage als Misserfolg. Auch der "Star-Trainer" gibt sich die Schuld.

Madrid. Nach Einschätzung der Real-Anhänger ist Jose Mourinho während seiner dreijährigen Amtszeit als Trainer von Real Madrid gescheitert. Ähnlich vernichtend fällt auch das Saison-Fazit des Trainers selbst aus.

"Wenn eine Person die Verantwortung übernehmen muss, dann kann man sagen, dass ich in dieser Saison versagt habe", gestand Mourinho nach der Niederlage gegen Atletico Madrid (1:2 n.V.) im Finale der Copa del Rey am Samstag.

Weil Real sich auch in der Liga mit dem zweiten Platz hinter Barcelona begnügen muss und in der Champions League im Halbfinale gegen Borussia Dortmund ausschied, bleiben die Madrilenen in dieser Spielzeit ohne Titel.

"Das war die schlechteste Saison meiner Karriere", befand der Trainer deshalb. Sein drittes Jahr sei "eine Enttäuschung, ein Scheitern, wie auch immer sie es nennen wollen."

Fans sehen Mourinho als gescheitert

Auch die Fans schätzen die Situation ähnlich ein. Laut einer Umfrage der spanischen Zeitung Marca finden 87 Prozent der Anhänger, dass Mourinho in seiner dreijährigen Zeit bei Real versagt habe.

Nicht nur aufgrund der enttäuschenden Spielzeit in diesem Jahr wird Mourinho die Königlichen im Sommer verlassen. Zuletzt wurde immer häufiger über eine Rückkehr zum FC Chelsea spekuliert.

EURE MEINUNG: Hat Mourinho bei Real versagt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig