thumbnail Hallo,

Cristiano Ronaldo: 200-Tore-Marke gegen Malaga erreicht

Der Portugiese verschoss zunächst einen Elfmeter gegen Malaga, später traf er dann doch noch für Real Madrid.

Madrid. Cristiano Ronaldo erzielte sein 200. Tor für Real Madrid, als Jose Mourinhos Mannschaft die Champions-League-Viertelfinalisten aus Malaga mit einem 6:2 abschoss.

Der portugiesische Stürmer sah, wie sein Elfmeter nach 22 Minuten von Willy Caballero gehalten wurde, aber machte diesen Fehlschuss nur kurz darauf wieder gut, als er nach einem Pass von Xabi Alonso am argentinischen Torwart vorbeilief und seinen 200. Treffer erzielte und auch noch weitere Tore für Mesut Özil und Karim Benzema auflegte.

Ronaldo hat diese Marke von 200 Treffern in nur 197 Spielen für den spanischen Spitzenklub erreicht und hat in dieser Saison für den Verein insgesamt 54 Tore in 53 Spielen erzielt.

TOP 10-TORSCHÜTZEN VON REAL MADRID


SPIELER PERIODE TORE
Raul Gonzalez 1994-2010 323
Alfredo Di Stefano 1953-1964 308
Santillana 1971-1988 290
Ferenc Puskas 1958-1966 242
Hugo Sanchez 1985-1992 208
Cristiano Ronaldo 2009- 200
Francisco Gento 1953-1971 182
Pirri 1964-1980 172
Emilio Butragueno 1984-1995 171
Amancio
1962-1976 155

Mit 200 Toren befindet sich Cristiano Ronaldo aktuell auf dem sechsten Platz in der klubinternen Liste der Top-Torjäger. Noch acht Treffer fehlen ihm auf den nächsten Platz, auf den Mexikaner Hugo Sanchez.

EURE MEINUNG: Was sagt ihr zu dieser großen Zahl?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig