thumbnail Hallo,

Cristiano Ronaldo nicht im Derby gegen Atletico Madrid dabei

Wegen einer leichten Verletzung verpasst Cristiano Ronaldo das Derby zwischen Real und Atletico Madrid am Samstag. Co-Trainer Karanka will im Derby Motivation für die CL tanken.

Madrid. Cristiano Ronaldo wird am Samstag im Derby gegen Atletico Madrid nicht auf dem Platz stehen. Das bestätigte Real Madrids Assistenztrainer Aitor Karanka auf einer Pressekonferenz. Im Champions-League-Halbfinale gegen Borussia Dortmund hatte sich der Portugiese eine leichte Verletzung zugezogen.

"Maximale Intensität gegen Atletico"

"Cristiano Ronaldo steht am Samstag nicht im Kader", erklärte Karanka und bestätigte damit Gerüchte in der spanischen Presse. "Außer ihm, Marcelo und Alvaro Arbeloa geht es dem Rest der Mannschaft gut und unser bestes Team wird spielen und alles dafür geben, das Spiel gegen Atletico zu gewinnen.

"Morgen müssen wir 120 Prozent geben und mit der maximalen Intensität spielen", bekräftigte der Assistent von Trainer Jose Mourinho. Es gebe immer noch wichtige Spiele und die Mannschaft werde darauf eingestellt sein: "Morgen werden wir den Punkteabstand auf Atletico erhöhen."

Motivation für das Rückspiel gegen Dortmund

Ein Sieg gegen den Stadtrivalen sei zudem die beste Motivation für das Rückspiel gegen Dortmund am Dienstag. Nach der 1:4-Niederlage im Hinspiel müssen die "Königlichen" in der kommenden Woche mindestens 3:0 gewinnen, um in das Finale einzuziehen, welches im Wembley-Stadion in London ausgetragen wird.

EURE MEINUNG: Wer gewinnt das Derby in Madrid?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig