thumbnail Hallo,

Der Heilungsprozess des spanischen Nationalkeepers und Torwarts von Real Madrid verläuft nach Plan. Mittlerweile ist Iker Casillas auf den Trainingsplatz zurückgekehrt.

Madrid. Spaniens Nationaltorwart Iker Casillas kommt seinem Comeback bei Real Madrid immer näher. Seit Donnerstag befindet sich der Welt- und Europameister wieder im Training. Mitte Januar hatte sich Casillas während des Copa-del-Rey-Rückspiels gegen den FC Valencia die linke Hand gebrochen.

Lauf- und Ballübungen

Auf seiner offiziellen Homepage verkündete der Verein nun den Fortschritt in Casillas‘ Reha: „Real Madrids Kapitän ist am Donnerstag auf den Trainingsplatz Eins von Real Madrids Football City zurückgekehrt und absolvierte Lauf- und Ballübungen mit Physiotherapeut Carlos Lalin.“

Casillas‘ erstes Training fand im Regen statt und beinhaltete zudem spezielle Reha-Übungen für seine linke Hand. Aufgrund seiner Verletzung hatte Real Madrid kurzfristig Torhüter Diego Lopez vom FC Sevilla verpflichtet.

Vor seinem Ausfall hatte Casillas Spannungen mit Jose Mourinho, welcher ihn mehrfach auf die Bank setzte.

EURE MEINUNG: Wird Mourinho wieder voll auf Casillas setzen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig