thumbnail Hallo,

Real Madrid: Iker Casillas in einem Monat wieder fit

Madrids Torwartidol macht nach seinem Daumenbruch Fortschritte. Das Comeback rückt näher.

Madrid. Torhüter Iker Casillas hat angekündigt in vier Wochen wieder für seinen Klub Real Madrid einsatzbereit zu sein. Der spanische Nationalspieler hatte sich im Copa-del-Rey-Spiel gegen den FC Valencia im Januar den Daumen gebrochen und musste sich einer Operation unterziehen.

„Ich kann meine Finger bereits wieder bewegen“

„Ich habe noch einen Monat vor mir. Es verbessert sich wirklich“, sagte Casillas im Zuge der Eröffnungsfeier für den neuen Klubladen im Bernabeu gegenüber Journalisten.

Der 31-Jährige betonte: „Der Arzt erwartet, dass ich in vier Wochen zurück bin. Ich kann meine Finger bereits wieder bewegen.“

Nach der Verletzung von Casillas hatte Real reagiert und Diego Lopez vom FC Sevilla zurückgeholt. Der 31-Jährige stand bereits von 2005 bis 2007 bei den Madrilenen unter Vertrag.

EURE MEINUNG: Wie wichtig ist ein Casillas-Comeback für Real?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !


Dazugehörig