thumbnail Hallo,

Der ehemalige französische Nationalspieler absolvierte sein letztes Spiel für die Katalanen vor etwa einem Jahr. In den kommenden Wochen soll der Routinier zum Team zurückkehren.

Barcelona. Vor rund zwei Jahren wurde bei Eric Abidal ein Tumor in der Leber diagnostiziert. Nach mehreren Operationen, darunter eine Lebertransplantation, und langen Pausen steht der 33-Jährige nun vor dem Comeback im Trikot des FC Barcelona. Das bestätigte der Verein am Donnerstag.

Comeback auch in der Champions League?

Bereits im Dezember vergangenen Jahres war Abidal ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Am 4. April 2012 hatte sich der Verteidiger einer Lebertransplantation unterzogen. Nach mehreren Untersuchungen erklärten Ärzte den Franzosen nun für spielfähig.

Auch für das Champions-League-Rückspiel gegen den AC Mailand stellt der Routinier eine Alternative dar. Das Hinspiel am Mittwoch hatten die „Rossoneri“ im eigenen Stadion mit 2:0 für sich entschieden.

Abidal ist sich der Bedeutung der Partie bewusst. „Ernsthaft, das ist ein sehr wichtiges Rückspiel im Camp Nou gegen Milan“, verkündete der ehemalige französische Nationalspieler via Twitter. „Aber vor dieser Partie stehen noch vier andere wichtige Spiele an“, erklärte er weiter.

EURE MEINUNG: Kann Abidal nach seinem Comeback wieder eine wichtige Rolle bei Barca einnehmen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig