thumbnail Hallo,

14 Titel in vier Jahren holte der FC Barcelona unter Pep Guardiola. Spielmacher Xavi treibt die Barca-Ära zu einem bemerkenswerten Vergleich.

Barcelona. Der FC Barcelona ist dabei, seine eigene Legende zu schmieden. Vergleiche sind eigentlich nicht zulässig. Für Xavi Hernandez schon, denn dieser sucht den Vergleich in der nordamerikanischen Basketballliga NBA.

Erinnerungen an die Lakers

In einem Gespräch mit der Marca äußerte sich der Mittelfeldspieler über die Legendenbildung des FC Barcelona. Er offenbarte: „Wenn man das mit anderen legendären Teams vergleicht, gab es niemals so eine große Anerkennung wie für das jetzige Barca. Sie werden uns in Erinnerung behalten, wie die Los Angeles Lakers von vor 30 Jahren.“

Kein anderer Fußball vorstellbar

Bei der Darstellung des eigenen Stils gerät der Spielmacher ganz ins Schwärmen. Er fuhr fort: „Ich war begeistert, in welche Richtung Pep das Team gelenkt hat – Tito hat das fortgeführt. Das ist die Struktur, die Cruyff vor 30 Jahren in den Verein bringen wollte. Ich liebe diesen Stil, ich kann mir Fußball auf keine andere Art und Weise vorstellen.“

Erneutes Duell mit Milan

In der Champions League kommt es für den FC Barcelona zum erneuten Duell mit dem AC Mailand. Bereits in der vergangenen Saison standen die beiden Teams sich viermal gegenüber – die Katalanen verloren kein einziges Mal und erreichten das Halbfinale.


EURE MEINUNG: Was sagt ihr zu Xavis Statements?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig