thumbnail Hallo,

Nach einer sechswöchigen Pause für den portugiesischen Innenverteidiger Pepe stehen nun die Zeichen auf Rückkehr. Am Doonerstag trainierte er wieder mit seinen Kollegen.

Madrid. Der Innenverteidiger Pepe von Real Madrid stand am Donnerstag wieder mit seinen Kollegen auf dem Trainingsplatz. In den letzten zwei Wochen trainierte er bereits individuell.

Sein letztes Spiel machte der Portugiese bei der Auswärtspartie von Real Madrid beim FC Malaga. Dort verloren die Königlichen ihre Partie allerdings 2:3. Seitdem fehlte er aufgrund einer Knöchelverletzung.

Sevilla kommt zu früh

Nun ist der 29-jährige wieder auf dem Weg in den Kader, auch wenn das Spiel am Wochenende gegen Sevilla wohl noch zu früh kommt.

Doch schon bald wird der Portugiese wieder zurück in der Mannschaft erwartet, schließlich kam er bereits in 24 Spielen in der dieser Saison zum Einsatz und traf zweimal für Real Madrid.

EURE MEINUNG: Ist Pepe wichtig für die Mannschaft?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig