thumbnail Hallo,

Obwohl sein Vertrag erst 2014 ausgelaufen wäre verlängerte Xavi seinen Vertrag beim FC Barcelona vorzeitig bis 2016. Damit folgt er seinem Teamkameraden Carles Puyol.

Barcelona. Der Barcelona kann weiterhin auf die Dienste von Xavi zählen. Der Spielmacher der Katalanen verlängerte beim Tabellenführer der Primera Division bis 2016.

Nach einem Treffen des 33-Jährigen mit Vereinspräsident Sandro Rosell und Sportdirektor Andoni Zubizarreta wurde heute die Unterschrift klargemacht.

Xavi folgt Puyol

In der vergangenen Woche verlängerte bereits Carles Puyol beim FC Barcelona - auch der Verteidger unterschrieb bis 2016.

In der laufenden Saison war Xavi bereits an zehn Treffern in 21 Ligaspielen beteiligt. Zeitdruck hatte der spanische Spitzenreiter nicht, Xavis alter Vertrag wäre ohnehin erst 2014 ausgelaufen.

EURE MEINUNG: Xavi verlängert vorzeitig bei Barca - der richtige Schritt für beide Seiten?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig