thumbnail Hallo,

Der argentinische Nationalspieler sorgte beim 5:0-Sieg gegen Valencia mit zwei Treffern und einer Vorlage für Aufmerksamkeit. Nach der Partie zeigte sich Di Maria selbstbewusst.

Valencia. Nach dem furiosen 5:0-Kantersieg gegen den FC Valencia konnte Real Madrid ein deutliches Ausrufezeichen setzen. Angel Di Maria, doppelter Torschütze und Assistgeber, äußerte sich nach der Partie gegenüber marca.com selbstbewusst zum Spielgeschehen.

Di Maria: „Mein bestes Spiel des Jahres“

„Wir haben von Anfang an dominiert und viele Tore erzielt“, sagte der argentinische Nationalspieler nach der Partie. „Wir waren in der Lage unser Ziel zu erreichen und haben verdient gewonnen. Darüber freuen wir uns.“

„Ich bin glücklich. Ich glaube, das war mein bestes Spiel des Jahres. In der letzten Zeit gab es viele negative Schlagzeilen über mich und die Mannschaft. Ich glaube, ich konnte ein paar Kritiker verstummen lassen.“

Erneute Begegnung

Am 23. Januar trifft Mourinhos Team im Viertelfinale des spanischen Pokals erneut auf Valencia. „Ich denke, das wird ein schwieriges Spiel. Es ist ein Turnier, also glaube ich nicht, dass die heutige Niederlage für Valencia eine Rolle spielt. Sie werden mit allen Mitteln versuchen zu gewinnen“, fügte Di Maria hinzu.

Im Hinspiel konnten die Madrilenen Valencia 2:0 schlagen. Dabei erzielte Karim Benzema die Führung, ehe Andres Guardado ins eigene Tor traf.

EURE MEINUNG: Wie bewertet Ihr Di Marias Leistung?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig