thumbnail Hallo,

Der Nationalverteidiger lobte seinen Teamkollegen in den höchsten Tönen und verlieh im den Weltklassestatus. Zudem hob er die ungeheure Qualität seiner Mannschaft hervor.

Barcelona. Verteidiger Gerard Pique vom FC Barcelona lobt seinen Vereinskameraden und Nationalmannschaftskollegen Sergio Busquets für sein taktisches Verständnis. Den Schlüssel für den Erfolg seines Teams sieht der 25-Jährige in der Tiefe des Kaders.

Große Hilfe für die Innenverteidiger

In einem Interview auf der Barca-Homepage beantwortet Pique die Frage nach dem Schlüsselspieler der Katalanen nicht mit Messi, Xavi oder Iniesta, sondern schiebt den defensiven Mittelfeldspieler Busquets in den Fokus. „In taktischer Hinsicht bekommt er zehn von zehn Punkten. Gerade für uns Innenverteidiger ist Sergio eine große Hilfe.“ Busquets könne das Spiel sowohl defensiv als auch offensiv so gut lesen wie kaum ein Zweiter, so Pique weiter.

Stärke durch Breite

Nach dem Erfolgsgeheimnis der gesamten Mannschaft gefragt verweist der Welt- und Europameister auf die Qualität jedes einzelnen Spielers im Kader: „Wir können taktisch immer umstellen und uns auf neue Situationen einstellen. Fast jeder Spieler hat eine ganz eigene Qualität. Das macht uns zu einer so großartigen Mannschaft.“

Die Katalanen sind in allen Wettbewerben aussichtsreich vertreten. In der Primera Division haben sie soeben mit 18 Siegen und einem Unentschieden aus 19 Spielen die beste Hinrunde der Liga-Geschichte gespielt.

EURE MEINUNG: Reicht irgendein anderes europäisches Team qualitativ an Barca heran?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig