thumbnail Hallo,

Mourinho: „Eines Tages kehre ich nach England zurück“

Jose Mourinho steht nach enttäuschenden Resultaten mit Real schon seit Wochen in der Kritik. Das hält den Trainer der Königlichen nicht davon ab, weiterhin mit England zu flirten.

Madrid. Jose Mourinho ist sich sicher, irgendwann in die Premier League zurückzukehren. Der portgugiesische Trainer von Real Madrid schwärmt noch immer von seiner Zeit beim FC Chelsea.

„Mou“ erneuerte zuletzt seinen Wunsch, noch einmal als Trainer eines Premier-League-Klubs zu arbeiten. Den Zeitpunkt für sein Comeback im Mutterland des Fußballs lässt der Portugiese, der in der spanischen Hauptstadt seit Wochen in der Kritik steht, allerdings offen.

Mourinho schwärmt vom englischen Fußball

„Meine Erinnerungen an den englischen Fußball könnten nicht besser sein“, sagte Mourinho gegenüber englischen Reportern anlässlich des 150. Geburtstags des englischen Fußballverbandes (FA). Der 49-Jährige war von 2004 bis 2007 Trainer des FC Chelsea und führte die Londoner zu sechs Titeln, darunter zwei Meisterschaften.

SO GEHT'S WEITER:
Reals anstehende Aufgaben
16.01. FC Valencia (H)
19.01. FC Valencia (A)
23.01. FC Valencia (A)
26.01. FC Getafe (H)
02.02. Granada (A)
09.02. FC Sevilla (H)

Liebe auf den ersten Blick

„In England fühlt man eine Leidenschaft, die weit über den Klub hinausgeht. Es geht um das Spiel, den Fußball. Diese Leidenschaft kannst du überall fühlen. Ich habe den englischen Fußball von meinem ersten bis zu meinem letzten Tag bei Chelsea geliebt“, so Mourinho weiter.

Aktuell ist Real Madrid nur Tabellendritter der Primera Division mit 18 Punkten Rückstand auf den FC Barcelona und sieben Zähler hinter Lokarivale Atletico. Zuletzt enttäuschte Spaniens Meister mit einem 0:0 gegen Osasuna. Heute Abend empfängt Mourinho mit seinem Team den FC Valencia zum Viertelfinal-Hinspiel des Copa Del Rey.

EURE MEINUNG: Welcher englische Klub würde zu Jose Mourinho passen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig