thumbnail Hallo,

La Liga: Spieler mit auslaufenden Verträgen

Das Transferfenster in diesem Monat ist für viele Vereine die letzte Chance, für Spieler noch Geld zu bekommen. Wir zeigen Euch, wer im Sommer ablösefrei wechseln könnte.

Das Jahr 2013 verspricht in Bezug auf anstehende Transfertätigkeiten interessant und intensiv zu werden. Wie immer werden die großen Klub wichtige und teure Investitionen tätigen, während der Rest versucht, das Beste aus seinen ökonomischenn Mitteln zu machen.

Die Spieler wiederrum enscheiden oft zwischen mehreren Angeboten über ihre Zukunft. Nicht wenige können vom ersten Tag des neuen Jahres an wechseln, weil die Verträge mit ihren Vereinen auslaufen. Wer nicht verlängert oder erneuert, kann Mitte des Jahres seinen Klub verlassen, ohne Geld in die Kassen gebracht zu haben.

Auch in der BBVA läuft nächsten Sommer das Arbeitspapier einiger prominenter Namen aus, unter ihnen Fernando Llorente, Eric Abidal, Andrés Palop oder Verdú. Am 30. Juni dürfen sie ihre Vereine verlassen. Goal.com mit einer Übersicht: Welche Verträge laufen bei den spanischen Klubs kommenden Sommer aus?


AthleticATHLETIC DE BILBAO: Fernando Llorente, Amorebieta und Xabi Castillo.

Atlético ATLÉTICO DE MADRID: Tiago.

Barcelona FC BARCELONA: Muniesa und Eric Abidal.

BetisREAL BETIS: Adrián, Cañas, Mario, Casto, Fabricio, Nelson, Sergio und Pozuelo.

CeltaCELTA: Roberto Lago, Natxo Insa und Mario Bermejo.

DeportivoDEPORTIVO DE LA CORUÑA: Aranzubúa, Seoane, Germán Lux, Zé Castro, Riki, Carlos Marchena, Saúl, Jesús Vázquez und Bodipo.

EspanyolESPANYOL: Galán, Verdú, Baena, Cristian Álvarez und Rui Fonte.

GetafeGETAFE: Rafa, Mané und Jordi Codina.

GranadaGRANADA: Roberto, Iñigo López, Moisés Hurtado und Lucena.

Málaga MÁLAGA: Iturra.

MallorcaMALLORCA: Aouate, Nunes und Martí.

OsasunaOSASUNA: Masoud, Annunziata, Rubén, Patxi Puñal, Nino, Annán und Joseba Llorente.

LevanteLEVANTE: David Navarro, Dudka, El Zhar, Juanlu, Juanfran, Lell, Munúa, Óscar Serrano, Pedro Ríos und Ballesteros (bei einer weiteren bestrittenen Partie verlängert sich sein Vertrag automatisch).

Rayo VallecanoRAYO VALLECANO: Cobeño, Dani, Labaka, Casado, Javi Fuego, Trashorras, Chori Domínguez, Delibasic und Piti.

Real Madrid REAL MADRID: Ricardo Carvalho.

Sevilla SEVILLA: Andrés Palop.

ValenciaVALENCIA: Valdez.

ValladolidVALLADOLID: Jaime, Javier Baraja, Dani Hernández, Omar Ramos, Peña, Óscar González und Álvaro Rubio.

ZaragozaZARAGOZA: Doblas, Lanzaro, Sapunaru, Movilla und Vílchez.

EURE MEINUNG: Wer könnte für deutsche Klubs interessant sein?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig