thumbnail Hallo,

Dass er mannschaftsdienlich ist, will der spanische Nationalspieler nun erst richtig zeigen. Sein Karrierende plant Iniesta beim FC Barcelona.

Barcelona. Andres Iniesta würde seine Karriere am liebsten beim FC Barcelona beenden. Dies sei aber nur durch weiterhin konstant gute Leistungen möglich, erklärte der Welt- und Europameister selbst.

Xavi, Carles Puyol und Lionel Messi gehörten bisher zu denen, die öffentlich den Wunsch geäußert haben, dem FC Barcelona während ihrer gesamten Fußballkarriere treu zu bleiben. Mit Iniesta kommt nun ein weiterer Spieler hinzu. Der spanische Nationalspieler, dessen Vertrag derzeit bis 2015 läuft, erklärte, es habe bislang keine weiteren Vertragsgespräche gegeben.

Auch Iniesta für Ballon d'Or nominiert

Gleichzeitig sprach der Mittelfeldspieler jedoch seinen Wunsch aus, auch weiterhin bei Barcelona bleiben zu wollen. „Hier aufzuhören wäre etwas Besonderes. Das wäre mein Traum“, sagte Iniesta gegenüber dem Sender Catalunya Radio. Neben Lionel Messi und Cristiano Ronaldo wurde auch Iniesta für den Titel Ballon d’Or nominiert und kann deshalb als einer der Besten Fußballer weltweit benannt werden.

Iniesta ist zudem ein Teil des derzeit bärenstarken Barcelona, das bisher die meisten Gegner vom Platz fegte und in 17 Begegnungen nur zwei Punkte liegen ließ. Derzeit haben die Katalanen 16 Punkte Vorsprung auf Real Madrid.

EURE MEINUNG: Hat Iniesta eine Chance auf den Titel des Weltfußballers?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig