thumbnail Hallo,

Gute Nachrichten für die „Königlichen“: Verteidiger Marcelo befindet sich nach seiner Fußverletzung auf gutem Wege und sollte bald wieder einsatzbereit sein.

Madrid. Es geht aufwärts: Nach langer Verletzungspause befindet sich Marcelo auf dem Weg der Besserung, eine Rückkehr ins Training bei Real Madrid ist in Sichtweite. Der Brasilianer hatte sich im Oktober den Fuß gebrochen.

Schiene nicht mehr nötig – Rückkehr noch im Januar?

Nachdem er sich nun in Amsterdam einem Check unterzogen hat, konnte er seine Schiene bereits weglegen und soll Anfang Januar langsam wieder in den Trainingsbetrieb integriert werden, wie Marca berichtet.

Pause gut genutzt

Während der Pause war Marcelo dem Vernehmen nach keineswegs untätig: Muskelaufbau im Oberkörper und spezielle Übungen, bei denen der Fuß entlastet wurde, standen auf seinem Programm.

Wie schnell der Linksverteidiger wieder in der Lage sein wird, am Spielbetrieb teilzunehmen, ist noch nicht klar, doch sollte er weiter solche Fortschritte machen, ist ein Wiedereinstieg nicht weit weg, wenn der Fuß den Belastungen standhält.

EURE MEINUNG: Wie sehr hat sich Marcelos Fehlen auf die jüngsten Leistungen Reals ausgewirkt?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !



Dazugehörig