thumbnail Hallo,

Der Angreifer fühlt sich wohl bei Real Madrid und hat mit den Königlichen noch viel vor. Ein Interesse aus der französischen Hauptstadt tangiert ihn hingegen eher weniger.

Madrid. Karim Benzema hegt keine Absicht, Real Madrid und die Primera Division in absehbarer Zeit zu verlassen – auch nicht für den Ligue-1-Giganten Paris St. Germain. Denn der Angreifer möchte mithelfen, so schnell wie möglich den zehnten Champions-League-Titel ins Bernabeu zu holen.

„Ich bin glücklich bei Real“

„Ich weiß nichts von einem PSG-Interesse. Ich bin glücklich bei Real Madrid, ich will bei diesem Verein spielen“, versicherte der Stürmer gegenüber France Football.

„Es ist der größte Klub der Welt und unsere gemeinsame Geschichte ist noch nicht vorbei“, so Benzema weiter.

Fokus: Zehnter Triumph in der Königsklasse

„Ich bin in Madrid, um alles zu gewinnen. Die Champions League ist ein großer Teil meiner Ambitionen. Jeder hier will den zehnten Titel gewinnen und ich will Teil des Teams sein, dem das gelingt“, betonte der 25-Jährige, worauf er den Schwerpunkt legt.

Den letzten Triumph in der Königsklasse konnte Real 2002 unter Vicente del Bosque feiern.

EURE MEINUNG: Gelingt Benzema und Real diese Saison der zehnte Triumph in der Champions League?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig