thumbnail Hallo,

Auf der Grundlage unseres Bewertungsindex wirft Goal.com einen Blick auf die bisher schwächsten Primera-Division-Spieler der Saison.

Nachdem die erste Hälfte der Saison fast vorbei ist und die Winterpause naht, wirft Goal.com einen Blick zurück auf die Hinrunde der Primera Division.

Am Dienstag haben wir die besten Elf der Hinrunde in Spanien gekürt. Aber auch hier nehmen wir diejenigen unter die Lupe, die sich in der zweiten Hälfte der Saison dringend verbessern sollten. Über unser spezielles Rating-System haben wir die Elf aus der Primera Division aufgestellt, in der sich kein Spieler wirklich wiederfinden will.

Im Tor haben wir Deportivo La Corunas Dani Aranzubia. Der baskische Torhüter steht im Kader eines Teams, welches nicht zu überzeugen wusste, hat aber selbst auch wenig dazu getan, um seiner Mannschaft Stabilität zu geben – sehen wir von ein oder zwei guten Leistungen mal ab. Insgesamt stand er hinten nicht sicher - genau wie der Rest seines Teams bisher in der Saison 2012-13 und seine Bewertung ist schlechter als die jedes anderen Torhüters in La Liga.

Mallorcas Ximo Navarro konnte auf der rechten Abwehrseite für Mallorca nicht überzeugen und das Team, das unter Joaquin Caparros einen miserablen Lauf hat, wurde zum schlechtesten Team der Hinrunde gekürt. Gleiches gilt auch für Gustavo Cabral, der Levante für Celta Vigo im Sommer verlassen hat, aber es versäumt hat, seine Form in Galicien auf dem Platz zu zeigen. Borja Gomez schaffte es in Granada ebenso nicht, Normalform zu zeigen und Athletic Bilbaos Spieler Jon Aurtenetxe komplettiert die Viererkette.

Ein weiterer athletischer Spieler,  Ander Iturraspe ist im schlechtesten Mittelfeld zu finden - neben Mallorcas Marti. Beide haben in der aktuellen Hinrunde nicht überzeugt und sieht so aus, als nähert man sich dem Ende der aktiven Zeit. Dani Estrada und Wakaso komplettieren das Mittelfeld, nachdem sie mehr durch Foulspiele als durch konstruktives Spiel aufgefallen sind, wie es eigentlich zu hoffen war.

Vieles wurde von Joseba Llorente bei Osasuna erwartet, aber die baskische Stürmer hat nur einmal in der gesamten Saison getroffen – das Führungstor bei der späteren 2:1-Niederlage zu Hause gegen Barcelona und das eben sehr früh in der Saison. Seine Auftritte haben sich als äußerst enttäuschend herausgestellt, aber noch beunruhigender ist die Form von Mallorcas Emilio Nsue, der unser Team der Hinrunden-Loser vervollständigt.



ARANZUBIA
Rating: 2.75
DEPORTIVO LA CORUNA
Spiele: 14
Weiße Westen: 2

XIMO NAVARRO
CABRAL BORJA GOMEZ
AURTENETXE
Rating: 2.54 Rating: 2.41 Avg Rating: 2.54
Rating: 2.61
MALLORCA
CELTA VIGO
GRANADA ATHLETIC BILBAO
Spiele: 12
Weiße Westen: 2
Spiele: 12
Weiße Westen: 3
Spiele: 12
Weiße Westen: 1
Spiele: 10
Weiße Westen: 3

DANI ESTRADA
ITURRASPE MARTI
WAKASO
Rating: 2.61 Rating: 2.39 Rating: 2.43
Rating: 2.61
REAL SOCIEDAD
ATHLETIC BILBAO
MALLORCA ESPANYOL
Spiele: 9
Tore
: 0
Spiele: 14
Tore: 0
Spiele: 11
Tore: 0
Spiele: 14
Tore: 1

JOSEBA LLORENTE
EMILIO NSUE
 Rating: 2.55
 Rating: 2.57
 
OSASUNA MALLORCA
Spiele: 10
Tore: 1
Spiele: 16
Tore: 0

Dazugehörig