thumbnail Hallo,

Sergi Roberto hat gelegentlich Spiele für die Profis von Barcelona mitgemacht, unter anderem auch am Mittwoch in der Champions League. Für diese Chance lobt er seinen Klub.

Barcelona. Nachwuchsspieler Sergi Roberto hat die Jugendarbeit seines Vereins FC Barcelona ausgiebig gelobt. Der 20-jährige Mittelfeldspieler durfte im abschließenden Gruppenspiel der Champions League gegen Benfica Lissabon die kompletten 90 Minuten spielen und hatte nach dem Schlusspfiff nur positive Worte.

Vertrauensbeweis des Trainers an alle jungen Spieler

Sergi Roberto erklärte Barca TV: „Es ist gut, dass so viele Spieler der zweiten Mannschaft Chancen bekommen, denn das zeigt, dass Dinge richtig gemacht werden.“ Es sei ein Vertrauensbeweis des Trainers an die jungen Spieler insgesamt. Deshalb sei ein Spiel bei den Profis immer etwas Besonderes für ihn.

„Für die erste Mannschaft haben wir immer eine besondere Einstellung, wir geben dann immer alles im gesamten Spiel“, sagte er. Der 20-jährige Katalane bestritt beim 0:0 zwischen Barcelona und Benfica sein drittes Spiel für die Profis in der laufenden Saison.

Hoffen auf die Rückkehr von Messi

Zu der Verletzung von Lionel Messi während des Spiels äußerte er sich ebenfalls und hofft auf eine Rückkehr in naher Zukunft. „Es ist nicht normal für ihn, das Spielfeld auf der Trage zu verlassen. Er ist aber ein starker Spieler und wir hoffen, dass er sich schnell erholt und fit wird“, ergänzte Sergi Roberto.

EURE MEINUNG: Was ist das Geheimnis hinter dem Erfolg des Jugendkonzepts in Barcelona?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig