thumbnail Hallo,

Der FC Barcelona schlägt Rekord um Rekord. Ihm gleich tut es sein Star, Lionel Messi. Er erzielte gegen Athletic Bilbao seine Tore 83 und 84 im Kalenderjahr 2012. Der Rekord ruft.

Barcelona. 14 Spiele, 13 Siege - so die Liga-Bilanz des FC Barcelona nach dem 5:1-Erfolg gegen Athletic Bilbao. Und immer wieder trifft Lionel Messi, so auch am Samstagabend - es waren seine Tore Nummer 83 und 84 im laufenden Kalenderjahr. Nun kratzt der argentinische Star in Diensten sogar am Rekord von Gerd Müller.

Mehrere Gelegenheiten, nur ein Tor fehlt

Seit Wochen wird in Barcelona, insbesondere rund um Lionel Messi, nur auf eine Zahl hingefiebert. Die 85. 85 Tore hat Gerd Müller im Jahr 1972 erzielt. 72 für den FC Bayern München, 13 für die deutsche Nationalmannschaft. Lionel Messi bringt es nun auf ebenso 72 Treffer für seinen Verein, den FC Barcelona, 12 für die Nationalmannschaft. Nun hat Messi im restlichen Kalenderjahr die Chance, Müller einzuholen. Gelingen könnte dies bereits am Mittwoch, wenn der FC Barcelona in der Königsklasse Benfica Lissabon empfängt.

Die Unterschiede: Ein Titel und die Anzahl der Spiele

Läuft alles normal, wird Messi den Torrekord knacken. Nichtsdestotrotz bleiben Unterschiede, an denen Messi teilweise nicht mal etwas ändern kann. Müller holte in seinem Jahr, 1972, den Titel mit der Nationalmannschaft. Der DFB gewann in dieser Saison die Europameisterschaft. Messi hatte 2012 nicht einmal die Chance, einen großen Titel mit Argentinien zu gewinnen. Zudem brauchte Müller weit weniger Spiele als Messi. Für seine 85 Treffer benötigte Müller 60 Spiele - mit 60 Spielen brachte es Messi auf 77 erzielte Tore.

Der argentinische Torkönig

Egal, um welchen Wettbewerb es geht, Messi regiert ihn. Im vergangenen Jahr holte er sich die Kronen in der Primera Division und der Champions League, beide Male mit neuem Torrekord. Ganze 14 Mal traf der Argentinier in der Königsklasse. Auch in dieser Spielzeit führt Messi bereits wieder beide Wertungen an - und könnte Müller vom höchsten aller Tor-Throne stoßen.

EURE MEINUNG: Holt Messi den Rekord schon am Mittwoch?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig