thumbnail Hallo,

Wie Malagas Sportdirektor Mario Husillos verriet, sind die Gespräche zur Vertragsverlängerung mit Isco auf einem guten Weg.

Malaga. Der FC Malaga kann schon bald zufrieden auf seine Hinrunde blicken: Die Andalusier haben nahezu mühelos die K.O.-Phase der Champions-League erreicht und grüßen in La Liga von Platz vier. Großen Anteil an dem guten Saisonverlauf hat fraglos Mittelfeldmann Isco: Der Nachwuchsspieler mausert sich mehr und mehr zum Leader – und hat durch seine famosen Auftritte in der Königsklasse längst Begehrlichkeiten geweckt, vor allem in England. Dennoch ist man zuversichtlich, was seine Vertragslage betrifft.

„Die Gespräche sind auf einem guten Weg“

Gegenüber der Tageszeitung Malaga hoy sprach Sportdirektor Mario Husillos über die Zukunft des Klub-Juwels, dessen aktueller Vertrag bis 2016 läuft, und zeigte sich dabei recht optimistisch: „Die Gespräche über eine Erneuerung seines Vertrages sind auf einem guten Weg. Er will bei uns bleiben, weil er weiß, dass seine Entwicklung und seine Leistung hier stattfinden. Ich glaube, wir schaffen es, dass die Fans Malagas Isco in dieser und weiteren Spielzeiten genießen werden.“

Dass der 20-Jährige den Verein irgendwann verlassen könnte, ist auch Husillos klar. Die Frage sei nur, wann: „Isco ist jung und intelligent und eigentlich erst mit wenigen Spielen in der Primera Division. Er sollte den Verein erst verlassen, wenn er ein kompletter Spieler ist. Nicht mehr lange, dann wird er in der Seleccion spielen – dann wäre ein idealer Zeitpunkt.“

Sollte die Entwicklung des gebürtigen Andalusiers so weiter gehen, glaubt selbst Husillos nicht an einen Verbleib für immer. Mit einem neuen Arbeitspapier könnte ein späterer Verkauf aber noch lukrativer ausfallen. „Wenn er sich in zwei, drei Jahren seine Meriten verdient hat und dann zu Real Madrid oder Barcelona geht, würden alle verstehen, dass es in seiner Karriere ein Schritt nach vorne wäre und ganz natürlich. Das weiß er und das ist unser großes Plus bei den Vertragsverhandlungen“, betonte Husillo abschließend.

EURE MEINUNG: Wie lange sollte Isco noch bei Malaga bleiben?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig