thumbnail Hallo,

Nach einer Verletzungspause steht Carles Puyol beim FC Barcelona kurz vor seinem Comeback. Er wird wahrscheinlich schon gegen Saragossa wieder auf dem Feld stehen.

Barcelona. Carles Puyol steht am Samstag im Spiel seines FC Barcelona gegen Real Saragossa vor seinem Comeback in der Primera Division.

Vilanova ist zuversichtlich

Der Kapitän der Katalanen fiel seit Anfang Oktober wegen einer Ellbogenverletzung aus. „Puyol hatte ein paar Spiele im Training gemacht, aber die Spielhärte geht ihm noch ein wenig ab“, sagte Tito Vilanova auf der Pressekonferenz vor dem Spiel.

Puyol wohl in der Startformation

Dennoch spricht Einiges dafür, dass der 34-Jährige am Samstag wieder in der Startformation stehen wird. „Wie auch immer, seit seiner Ellbogenverletzung hat er nie mit dem Trainieren aufgehört. Das ist sehr gut“, sagte Vilanova.

Neben Puyol ist auch der zweite Innenverteidiger wieder fit: Gerard Pique stand schon in der letzten Woche wieder im Kader, als die Katalanen 4:2 gegen RCD Mallorca gewannen.

EURE MEINUNG: Sied ihr froh, dass Puyol zurück ist?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig