thumbnail Hallo,

Real Madrids Sami Khedira weiß ganz genau, dass es nicht einfach wird, den FC Barcelona in dieser Saison zu übertrumpfen. Dennoch gibt sich der Deutsche zuversichtlich.

Madrid. Auch in dieser Saison wird es wohl wieder einen Zweikampf um die Krone in der Primera Division geben. Aber schon jetzt hat der FC Barcelona acht Punkte Vorsprung auf Real Madrid. Dass es für Real nicht einfach wird, diesen Vorsprung noch einzuholen, weiß auch Mittelfeldspieler Sami Khedira.

Zu Saisonstart Punkte liegen gelassen

„Natürlich ist es schwierig, Barcelona noch einzuholen. Besonders wenn man schon jetzt den Vorsprung sieht, den sie sich erarbeitet haben“, zitiert die spanische Zeitung Marca den deutschen Nationalspieler. Bereits in den ersten Saisonspielen hat Real einige wichtige Zähler im Titelkampf liegen lassen - zuletzt konnten sie beim direkten Duell im Camp Nou allerdings auch beweisen, dass man durchaus mit Barca mithalten kann.

Auf Barca-Patzer warten

„Es ist ein schlechtes Gefühl zu wissen, dass man es nicht selbst in der Hand hat. Nun müssen wir auf Ausrutscher von Barcelona warten“, so Khedira weiter. „Aber wir werden natürlich unser Bestes geben und versuchen, jedes unserer Spiele zu gewinnen. Und wenn wir das schaffen, bin ich sicher, dass wir auch belohnt werden.“

Trotz neuer Spieler - Khedira spielt

„Das Spiel in Barcelona hätten wir natürlich gerne gewonnen - damit hätten wir ein Zeichen gesetzt! Das Spiel hat uns aber auch so sehr positiv gestimmt“, fügte Khedira hinzu. Dass auch für Khedira persönlich die Lage bei Real schwierig ist, weiß er natürlich auch. Mit Michael Essien und Luka Modric wurden im Sommer zwei gestandene Mittelfeldspieler verpflichtet. Bis jetzt ist Khedira aber noch eine feste Größe im Real-Team.

Nun ruft das DFB-Team

„Bisher habe ich Glück gehabt und durfte bei fast allen wichtigen Spielen dabei sein. Jose Mourinho weiß, was er an mir hat. Das ist nun mein drittes Jahr in Madrid, wenn ich fit war habe ich auch meistens gespielt.“ Spielen wird Khedira nun aber erstmal wieder für die Nationalmannschaft - am Freitagabend geht es mit dem DFB-Team zum Qualifikationsspiel in Dublin gegen Irland.

EURE MEINUNG: Wie wichtig ist Sami Khedira für Real Madrid?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig