thumbnail Hallo,

Die Fundacion Leo Messi hat die bereits vermeldete Geburt vom Kind des Argentiniers dementiert. Zahlreiche Glückwünsche von Fans waren bereits beim Argentinier eingegangen.

Barcelona. Lionel Messi vom FC Barcelona ist noch nicht Vater geworden. Die Freundin des argentinischen Superstars hat das gemeinsame Kind entgegen eines Radioberichtes noch nicht zur Welt gebracht.

Dementi via Facebook

Nachdem der argentinische Radiosender ViWiMe auf Twitter mitgeteilt hatte, dass Antonella Roccuzzo, die Freundin des 25-Jährigen, ihr Kind zur Welt gebracht habe, gingen zahlreiche Glückwünsche von Fans bei Messi ein.

SO GEHT'S WEITER:
Barcas anstehende Aufgaben
6.10.
Real Madrid (H)
20.10. Deportivo La Coruna (A)
23.10. Celtic Glasgow (H)
27.10. Rayo Vallecano (A)
03.11. Celta Vigo (H)
07.11. Celtic Glasgow (A)
Über Facebook dementierte die Messi-Stiftung jetzt: „Lionel und seine Familie danken euch für all eure Kommentare und Glückwünsche. Aber sie möchten euch gerne mitteilen, dass die Information über die Geburt von Leos Sohn falsch ist.“

Am Sonntag gilt Messis Konzentration dann dem Clasico: Mit einem Sieg hätte Barca elf Punkte Vorpsrung auf Meister Real Madrid.

EURE MEINUNG: Ist die spanische Meisterschaft bei einem Barca-Sieg im Clasico schon entschieden?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig