thumbnail Hallo,

Der 33-Jährige macht nach seiner Lebertransplantation große Fortschritte und könnte schon bald wieder auf dem Platz stehen.

Barcelona. Gute Nachrichten beim FC Barcelona: Eric Abidal macht nach seiner Lebertransplantation offenbar große Fortschritte, Spielmacher Xavi rechnet bereits im November mit einem erneuten Comeback.

Nach Tumor die Transplantation

2011 wurde der Tumor, der in Abidals Leber diagnostiziert wurde, operativ entfernt. Er hinterließ jedoch Schäden im Gewebe, sodass eine Transplantation notwendig wurde.

Diese verlief erfolgreich und Abidal befindet sich demnach auf dem Weg der Besserung

Xavi optimistisch

Gegenüber Sport berichtete Baras Mittelfeldstratege Xavi nun, wie es tatsächlich um den Gesundheitszustand Abidals steht: „Er ist außergewöhnlich, ein Vorbild. Er ist nicht nur ein großartiger Profi, er ist jeden Tag in der Fitnesshalle, morgens und abends.“

Auch eine baldige Rückkehr schließt Xavi nicht aus: „Ich will nicht sagen, dass es sicher im November so sein wird, doch es stimmt, dass es [Abidals Rückkehr auf das Spielfeld] zwischen November und Dezember sein wird.“

Ein Teil Barcelonas

Auch das Verhalten des Franzosen lobt Xavi, es sei zum Wohle der Mannschaft:

„Er animiert die Umkleidekabine, es ist er, der die Musik anmacht. Es scheint, als ob er glücklicher mit uns ist als es in der Vergangenheit war. Er ist eine Person, die als ein Beispiel für junge Spieler im Klub bleiben sollte“, schwärmte er.

Urgestein

Abidal spielt seit 2007 für die Katalanen, in der Zeit bestritt er 188 Spiele und gewann 2009 und 2011 zweimal die Champions League.

EURE MEINUNG: Hofft Ihr auch auf ein möglichst schnelles Comeback von Abidal?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig