thumbnail Hallo,

Nach erfolgreichen Saisonstart in die Welt bei der Blaugrana in bester Ordnung. Fabregas lobt seinen Kumpel Xavi in den höchsten Tönen.

Barcelona. Die Stimmung nach dem umkämpften 2:0-Erfolg im Heimspiel des FC Barcelona gegen den FC Granada ist bestens. Die Katalanen führen souverän die Tabelle an und haben bereits den Dauerrivalen aus Madrid deutlich distanziert. Mittelfeldmann Cesc Fabregas ist voll des Lobes für seinen Mittelfeldkollegen Xavi.

Barca ohne Xavi – kaum vorstellbar

Nach dem mühsamen Auftritt am gestrigen Abend sagte der spanische Nationalspieler gegen über Reportern: „Ich kann mir Barca nicht ohne Xavi vorstellen. Er ist seit Jahren hier und der Rekordnationalspieler beim großem FC Barcelona.“.

Der  32-jährige Kapitän kam erst von der Bank und erlöste die Katalanen mit einem herrlichen Volleytor in der 87. Spielminute.

Glücklich über den Erfolg

Der ehemalige Arsenal Kapitän Fabregas drückte zudem seine Freude über den Erfolg aus. „Wir haben am Ende das Ergebnis souverän nach Hause gebracht. Wir sind alle sehr glücklich.“ Zudem ergänzte der 25-Jährige: „Wir hatten bereits viele enge Spiele, aber unser Gefühl ist gut“.



EURE MEINUNG: Könnt ihr euch ein Barcelona ohne Xavi vorstellen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig